Spiel- und Spassturnier der Therapiehundeteams

Schenklengsfeld, 12.09.2009

Die Therapiehundeteams trafen sich am 12. September 2009 zu einem Spiel- und Spassturnier an der Fahrzeughalle in Schenlengsfeld. Insgesamt 19 Teams (Mensch/Hund) nahmen an dem Turnier teil.Darunter waren auch einige „Neue“ die an der Arbeit mit Therapiehunden Interesse haben.

Es galt von 15 gestellten Aufgaben mindestens 12 zu lösen. Eine Bollerwagenfahrt mit Hund war z.B. eine davon. Die Aufgaben wurden von sämtlichen Teams gelöst. Das Startgeld und Spenden in Höhe von insgesamt 150,00 € geht an das Hersfelder Tierheim. Die Verpflegungsgruppe und die Senioren sorgten für das leibliche Wohl. Insgesamt eine gelungene Veranstaltung und der Wunsch nach Wiederholung wurden geäußert. Also bis 2010 zum nächsten Turnier……

Elvira Reinmüller übergibt die Spende an das Hersfelder Tierheim (Herrn von Alpen) gemeinsam mit Cindy und ihrer Tochter