JRK gewinnt Kreiswettbewerb

Frielendorf, 26.03.2011

Am Samstag haben die Kinder des JRK Schenklengsfeld am Kreiswettbewerb des Schwalm-Eder-Kreises in Frielendorf teilgenommen. In der Altersstufe 1 belegten sie für den Kreisverband Hersfeld den 1.Platz und für den Landkreis Hersfeld-Rotenburg mit zwei Punkten hinter Körle aus dem Landkreis Schwalm-Eder den 2. Platz. Mit dieser Leistung haben sich die Kinder des JRK für die Teilnahme am Landeswettbewerb Ende Mai qualifiziert.

Innerhalb von sechs Stationen mussten Aufgaben zur „Ersten Hilfe“ in Theorie und Praxis bearbeitet werden. Die JRK´ler beantworteten in einem Quiz schwierige Fragen zu den Genfer Konventionen. Sie zeichneten einen Comic unter dem Motto „Helden im Alltag“ und führten ein kleines Theaterstück mit den mitgebrachten und selbstgestalteten Handpuppen zum Thema „Rassismus und Gewalt“ auf. Auch mit dem Weltkulturerbe in Hessen mussten sie sich auskennen. Neben dem Wissen war vor allem Teamgeist gefragt.

 

An dem Wettbewerb nahmen teil: Tabea Geheb, Pia Wild, Laura Fiedler, Christina Nennstiel, Jonas Blankenbach und Angelina Schneider. Begleitet wurden sie von Nadine Fischer-Ries und Christian Wenzel.