Archiv der Kategorie: Senioren, Spinnstube & Gymnastik

In der Weihnachtsbäckerei des DRK

Schenklengsfeld, Dezember 2018

Viele ehrenamtliche Rotkreuzler/-innen hatten wieder für den Basar Plätzchen gebacken, besonders hervorzuheben ist Renate Riedel. Kurz vor dem Start des Basars wurden die Plätzchen bunt gemischt in Tütchen verpackt und am Ende waren auch alle verkauft.

Aufgrund eines Aufrufes im vergangenen Jahr fanden sich auch fleißige Sockenstrickerinnen, die über 40 Paar strickten. Heißbegehrt waren die Größen ab 44 für die Herren.

Ebenfalls sind Badesalz, Körperpeeling, Engel, Karten, Brotaufstriche sowie Liköre als Geschenke für die Lieben gekauft worden, auch die Waffeln, welche ganztags von fleißigen Helfern gebacken wurden, waren sehr beliebt

Das Rote Kreuz Schenklengsfeld dankt auf diesem Wege allen, die zum Erfolg des Basars beigetragen haben.

Mit dem Erlös des Basars wird die Arbeit des DRK vor Ort unterstützt, seien es die Helfer vor Ort, das Jugendrotkreuz, usw.

Weihnachtsfeier der Gymnastikgruppe

Schenklengsfeld, Dezember 2018

Zum Abschluss des Fitness-Jahres trafen sich die Damen zu einem gemütlichen Kaffee in der Alten Schule. Gemeinsam wurden Weihnachtslieder gesungen, Elfriede Bendrich und Gisela Gutberlet lasen Heiteres und Besinnliches zur Adventzeit vor und die Gruppenleiterin Marlen von Sierakowsky ließ das Jahr der Gruppen in Form eines Gedichtes Revue passieren.

Gudrun Ernst unternahm mit den Damen im Rahmen einer Bildershow einen Ausflug in die Rhön unter dem Motto: „ Die Rhön und ihre Tiere in den vier Jahreszeiten“. Hier sah man bekannte, aber auch unbekannte Orte der Rhön und ihre ganze Vielfalt an Natur und Tieren.

Margret Hübler sorgte für die Rundumversorgung der Teilnehmerinnen. Zum Abschluss bedankte sich Gisela Urban bei der Gruppenleiterin und die Gymnastikdamen verabschiedeten sich in die Weihnachtspause.

Start ist im neuen Jahr wieder am 16. Januar 2019, jeweils um 14 und 15 Uhr im Bürgerhaus. Alle, die es sich vornehmen, im kommenden Jahr mehr für Körper und Geist zu tun, sind herzlich eingeladen.

Gymnastikgruppe – einfach Mal nichts tun…..

Hohenroda, Juli 2018

Mit einem leckerem Frühstück im Hessen Hotelpark verabschiedeten sich die DRK Gymnastikdamen in die Sommerferien. Sie genossen es, sich von der Vielfalt des Bufetts verwöhnen zu lassen.

Nach der Sommerpause geht es am 22. August im Bürgerhaus Schenklengsfeld wieder weiter. Gerne darf man zum schnuppern kommen. Beginn ist für die erste Gruppe um 14 Uhr und für die zweite Gruppe um 15 Uhr.

Ausflug der Spinnstube

Holzhausen, 27.07.2018

Der jährlich stattfindende Ausflug der Spinnstube hatte als Ziel das 1. Deutsche Bratwurstmuseum in Holzhausen. Vor allem der beliebten Thüringer Bratwurst ist dieses Museum gewidmet. An einem schattigem Plätzchen kosteten die Teilnehmer die leckeren Bratwürste. Im Anschluss ging es durch den Thüringer Wald mit einer Kaffeepause nach Hause.

Die Spinnstube hat nun Sommerpause und startet wieder am 10. September um 14:30 Uhr in der Alten Schule.

10+30+35= 75 Jahre Wohlfahrts- und Sozialarbeit

Schenklengsfeld, den 24.04.2018

Drei Gruppen der Ortsvereinigung feierten gemeinsam 75 Jahre Wohlfahrts- und Sozialarbeit im Roten Kreuz Schenklengsfeld.

Zu einer Feierstunde der 3 Gruppen: Therapiehunde, Gymnastik und Spinnstube hatte die Ortsvereinigung die Aktiven und Gäste eingeladen.

Besonders freute sich die Vorsitzende des Ortsvereins Gudrun Ernst, dass die DRK Vizepräsidentin Donata Freifrau von Schenck zu Schweinsberg die Schirmherrschaft für die Veranstaltung übernommen hatte. Weitere Gäste waren unter anderem auch der zukünftige Bürgermeister Carl Christoph Möller sowie als Vertreter des Kreisverbandes stellvertretender Vorsitzender Tobias Deiss und der Kreisgeschäftsführer Frank Leyendecker.

Umrahmt wurde die Veranstaltung von Liedvorträgen, der Jahreszeit entsprechend, des Gemischten Chors Konrode, der dem Verein dadurch seine Wertschätzung entgegen brachte unter Leitung von Petra Fischer. Weiterlesen

Jahreshauptversammlung 2018

Schenklengsfeld, 23.03.2018

Eine überaus positive Bilanz konnte die 1. Vorsitzende der DRK Ortsvereinigung Schenklengsfeld Gudrun Ernst anlässlich der Jahreshauptversammlung ziehen.

Über 10.000 Arbeitsstunden kamen bei der DRK Ortsvereinigung Schenklengsfeld auch im vergangenen Jahr wieder zusammen.

Die Ortsvereinigung bietet den älteren Mitgliedern die Seniorengymnastik unter der Leitung von Marlene von Sierakowksy und die Spinnstubennachmittage unter der Leitung von Gertraud Oechsle an.

Weiterlesen

Caritative Hütte am Weihnachtsmarkt in Bad Hersfeld

Zum 3. Adventwochenende vom 15.-17. Dezember haben viele fleißige Hände von ehrenamtlichen Rotkreuzlern aus dem Kreisgebiet genäht, gebastelt, gebohrt, geschraubt, genäht, gestrickt, gebacken …. Von Kopf (Mütze) bis Fuß (warme Socken) ist allerlei an Geschenken für liebe Mitmenschen zu erwerben. Auch an eine Stärkung am Stand ist gedacht. Die fleißigen Helfer backen während der Öffnungszeit „Waffeln nach Großmutters Rezept“ , die man mit einem Kaffee genießen kann. Für die Kids werden Waffeln am Stiel (Lollipops) gebacken.

Außerdem besteht die Möglichkeit die SOS-Dose „Rettung aus der Dose“, eine Dose die Leben retten könnte zu erwerben und sich über die vielfältigen Aufgaben des Roten Kreuzes zu informieren.

Der Erlös ist für soziale Zwecke gedacht.

Ausflug der DRK Spinnstube zum Werrasee

Eschwege, 01.07.2017

Ziel des jährlichen Ausflugs der Spinnstube war in diesem Jahr der Werratalsee in Eschwege. Auf dem Bild (von li. nach re. Mietzi Schäfer, Margrit Zier und Helene Kreigenbrink). Sie besuchen regelmäßig die Spinnstube und waren 3 der 12 Teilnehmer. Mit der Werranixe ging es gemütlich bei Kaffee und Kuchen über den See von Schwebda nach Eschwege und zurück. Anschließend umrundeten die Teilnehmer den Meißner mit dem Mohnblütenort Germerode sowie zum Abschluss ging es nach Grandenborn, ebenfalls an Mohnfeldern vorbei, zur Besichtigung der Wurstkammer (siehe Foto) des Teichhofes. Nach einem gemeinsamen Abendessen war die Heimat wieder das Ziel.

Die Sommerpause der Spinnstube endet am 11. September. Um 14:30 Uhr treffen sich die Damen wieder in der Alten Schule. Geplant für Herbst ist auch wieder eine Besichtigung des Früchteteppichs in Sargenzell. Gäste sind immer willkommen.

Jahreshauptversammlung 2017

Schenklengsfeld, 31.03.2017

Fast 10.000 Arbeitsstunden kamen bei der DRK Ortsvereinigung Schenklengsfeld auch im vergangenen Jahr wieder zusammen, das teilte die 1. Vorsitzende Gudrun Ernst anlässlich der Jahreshauptversammlung mit. Ob beim JRK, der Kochgruppe, der Bereitschaft, den Helfern vor Ort, der Spinnstube, der Seniorengymnastik, der Blutspende, den Therapiehunden, der Ausbildung der Schulsanitäter in der Grundschule, dem Heranführen der Kindergartenkinder an Erste Hilfe oder dem Basteln und Handarbeiten für den Weihnachtsbasar. Jeder Helfer trug im Rahmen seiner Möglichkeit dazu bei, dass diese hohe Stundenzahl zusammenkam. Weiterlesen