Therapiehundeteams

Zur Zeit verfügt die Ortsvereinigung über 13 geprüfte Teams.

Gudrun Ernst mit Berner Sennenhunden Olli und Gino

Gudrun Ernst und Olli waren das erste Team der Ortsvereinigung. Sie haben im Jahre 2002 ihre Ausbildung bei Mensch und Tier – Verein der tiergestützten Therapie e.V. in Brandenburg absolviert und waren seit dieser Zeit in verschiedenen Einrichtungen im Einsatz. Gudrun Ernst hat an gleicher Stelle ihre Trainerausbildung für Therapiehunde absolviert, sowie den Hundetrainer beim Verband Hessischer Hundeschulen. Regelmäßig nimmt sie an Aus- und Fortbildungen teil. Mehrfach erfolgte eine Teilnahme an internationalen Hundesymposien mit Refrenten wie Karen Pryor, Turid Rugaas, Ray Coppinger, Dr. Gansloßer, Prof. Miklosi, Dr. Fischer, Thomas Baumann etc. Sie ist im Ausbildungsteam und als Prüferin für Therapiehunde des DRK LV Hessen tätig. Seit 2007 war das Team unter der DRK Flagge im Einsatz. Am 07.01.2010 ist Olli kurz vor seinem 10. Lebensjahr verstorben. Am 10. Juli 2010 hat Gino bei der IGTH seine Prüfung abgelegt und begleitet Frau Ernst nun bei ihren gemeinsamen Einsätzen in den Pflegeheimen Curanum und St. Ullrich.

th gino

Gino (Berner Sennenhund)

Elvira Reinmüller mit Bearded Collie Mia und Golden Retriever Cindy

Elvira Reinmüller und Cindy waren seit 2008 ein geprüftes Team und besuchten den Kindergarten Friedewald und ins DRK Seniorenzentrum am Schloss in Friedewald. Unterstützung hat Cindy durch Mia bekommen, die im Mai 2011 ihre Prüfung bestanden hat. Seit 2009 unterstützt Elvira Reinmüller die Ausbildung im Landesverband Hessen. Regelmäßige, ebenfalls internationale Hundesymposien werden besucht um sich für die Ausbildungstätigkeit fortzubilden. Seit November 2012 gehen sie regelmäßig in die Psychiatrie und Geriatrie des Klinikums Bad Hersfeld, um die Patienten aufzumuntern. Im Jahr 2013 erwarb sie den Lehrschein für Therapiehundeausbilder. Cindy befand sich seit 2014 in ihrem wohlverdienten „Ruhestand“. Nachdem Cindy verstorben ist hat Mia das Einsatzgebiet übernommen.

th mia cindy

Mia (Bearded Collie) und Cindy (Golden Retriever)

Margrit Burghardt mit Jack Russel Amy und Golden Retriever Cassy

Margrit Burghardt hat 2008 mit Amy und 2009 mit Cassy ihre Prüfung erfolgreich abgelegt. Sie geht regelmäßig in die private Wohneinrichtung Wernswig. Außerdem besucht sie noch ein behindertes Kinder. Im Januar 2015 ist Cassy leider verstorben. Zur Zeit ist Amy allein tätig.

Amy und Casy

Amy (Jack Russel) und Cassy (Golden Retriever

 

Andrea Oehling mit Golden Retriever Nele

Andrea Oehling und Nele haben 2009 ebenfalls ihre Prüfung bestanden. Sie besuchten die Wohnstätte der Sozialen Förderstätten Bebra in Heringen. In der Wohnsätten leben 26 behinderte Bewohner, die sich auf die Besuche von Nele freuten.  Außerdem besuchten sie das Seniorenpflegeheim „Die Brücke“ in Eiterfeld. Nele befindet sich im wohlverdienten Ruhestand und Andrea unterstützt die Therapiehundearbeit der Ortsvereinigung weiterhin.

th nele2

Nele (Golden Retriever)

 

Ursula Billing-Ginglinger mit Mix Luna

Ursula Billing-Gingliner hat 2009 mit Luna (auch Lunchen genannt) ihre Prüfung bestanden.  Sie besuchtein das Haus „Noah“ des Diakoniezentrums in Tann/Rhön. Seit 2016 befindet sich Lunchen im Ruhestand.

th luna

Luna (Border Mischling)

 Angelika von der Ehe und Lilly und Alma

Angelika von der Ehe und Lillly haben im Augsust 2010 ihre Prüfung bestanden. Inzwischen hat auch schon ihre zweite Hündin Alma die Prüfung in 2011 bestanden. Zur Zeit besucht sie mit Lilly Altenzentrum Hospital Philippsthal und mit Alma die Psychatrische Klinik in Bad Hersfeld.

 

Elke Raasch und Bina und Bea

Ihre Ausbildung haben 2011 absolviert Elke Raasch und Bina. Sie besuchen regelmäßig die  das Kreisaltenheim in Rotenburg .

th bina

Bina (Golden Retriever)

Bea absolvierte 2014 ihre Prüfung und unterstützt Bina. Bea besucht gerne Kinder. Sie geht in den Kindergarten in Ronshausen und die Heinrich Auel Schule in Rotenburg.

th_bea

Bea (Golden Retriever)

Gisela Steinke und Jette

Die beiden aus der Schwalm gehören auch zu den Teams der Ortsvereinigung und sind seit 2011 tätig in Neukirchen und Umgebung. Im Herbst 2012 zogen die beiden um nach Bayern  und sind dort tätig in einem Pflegeheim.

Manuela Rohr und Milla

Im Mai 2014 haben Milla und Manuela Rohr die Therapiehundeprüfung bestanden. Seit August besuchen sie das AWO-Pflegeheim in Rotenburg/F. und das DRK Seniorenzentrum Friedewald.

Milla

Milla (Mix)

Heiko Bierschenk und Aaron

Im Mai 2014 haben Aaron und Heiko Bierschenk die Therapiehundeprüfung bestanden.  Aaron geht mit seinem Herrchen nach Hünfeld ins Haus Bethanien. Von Nele hat er die Besuchsdienste in den Sozialen Förderstätten in Heringen übernommen.

Aaron (Königspudel)

Aaron (Königspudel)

Sabine Branz und Ayla

Im Mai 2014 haben Ayla und Sabine Branz die Therapiehundeprüfung bestanden. Ayla und Frauchen Sabine besuchen das Haus Ambiente in Bad Hersfeld und den Kindergarten St. Martin in Bad Hersfeld.

th_ayla

Ayla

Susann Kunzemann mit Zwergpudel/Havaneser-Mix Pepe

Susann Kunzemann besucht mit Pepe das AWO Seniorenwohn- und Pflegezentrum in Heringen. Unterstützt wird sie durch ihr Tochter Merle, die einen Rucksack voller Ideen mit in die Einsätze bringt.

Pepe

Sigi Marc und Norwich Terrrier Sissy

Verstärkung in der Therapiehundegruppe der OV haben wir durch 3 Kleinhunde bekommen. Sissy ist eine davon. Sie besucht mit ihrem Frauchen die Krankenpflege Bardt – Wohnanlage „Beim Gerstenbaum“ Heringen. Außerdem unterstützen Sie im Pflegeheim Curanum in Bad Hersfeld.

Sissy