15 neue Juniorhelfer in der Grundschule Landeck

Im 2. Schulhalbjahr bildete der DRK Ortsverein Schenklengsfeld 15 Kinder aus der 3. Klasse zu Juniorhelfern aus. Die Kids waren sehr motiviert und aber auch diszipliniert während der Ausbildung. Die Schüler sind geschult worden, um ihren Mitschülern z.B. bei Unfällen auf dem Pausenhof oder Wanderungen usw. zu helfen.

Pünktlich zum Schuljahresende erhielten sie noch Ihre Urkunden als Juniorhelfer und zum Highlight besuchte sie am letzten Tag ein angehender Besuchs- und Therapiehund des DRK, der ihnen auch sein Können zeigte. Als Ausbildungsteam waren Claudia Wenzel, Gudrun Ernst und Wolfgang Daube tätig.