Schlagwort-Archive: Weltrotkreuztag

DRK – Kein kalter Kaffee

Am 08. Mai ist zum Gedenken an den Gründer des Roten Kreuzes Henry Dunant der Weltrotkreuztag. Aus diesem Anlass und der bundesweiter Kampagne „Zeichen setzen“ stellen sich die Therapiehundeteams der Ortsvereinigung am kommenden Samstag den 07. Mai  auf dem Gelände Landfuxx Brenzel Schenklengsfeld vor und informieren über Ihre Tätigkeiten. Weiterhin laden wir zu einem kostenlosen Kaffee unter dem Motto „DRK-kein kalter Kaffee“ ein.

Hessenweite Aktion am Weltrotkreuztag

Schenklengsfeld, 08.05.2015

Kostenlosen Kaffee gab es am 8. Mai, dem Geburtstag von Rotkreuzbegründer Henry Dunant (8. Mai 1828 – 30.Oktober 1910) an vielen Orten in Hessen so auch um 06:30 Uhr in Schenklengsfeld vor dem Bürgermeisteramt und Nachmittags bei der Fa. Ley. Damit hat das DRK Schenklengsfeld auf die Idee und die Aufgaben des Roten Kreuzes aufmerksam gemacht. Weiterlesen

Aktion zum Weltrotkreuztag am 08.05.

Am 08.05.2015 wird in der ganzen Welt der Weltrotkreuztag gefeiert. Auch wir sind dabei und werden zwischen 06.30 Uhr und 08.00 vor dem Rathaus in Schenklengsfeld Kaffe und Minikuchen verschenken. Nachmittags ab 14.00 Uhr finden Sie im Einkaufspark Landeck im Eingangsbereich der Fa. Ley. Feiern auch Sie mit und kommen Sie uns besuchen!

Hintergrund im Weltrotkreuztag

Alljährlich am 8. Mai, dem Geburtstag von Henry Dunant, wird der Weltrotkreuztag gefeiert, denn am 8. Mai 1828 wurde Rotkreuz-Begründer Henry Dunant geboren. Auf seine Initiative begann die Geschichte der internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung. Weiterlesen