Blutspende in Schenklengsfeld

Schenklengsfeld, 16.01.2020

Großer Andrang herrschte beim ersten Blutspendetermin des neuen Jahres in Schenklengsfeld. 125 Spenderinnen und Spender, darunter 7 Erstspender, fanden den Weg ins Bürgerhaus.

Eine besondere Ehrung erhielt Claudia Wenzel aus Wüstfeld für ihre 100. Spende. Der Werbereferent des Blutspendedienstes Udo Sauer überreichte ihr Urkunde, Ehrennadel und eine Uhr. Von der DRK Ortsvereinigung Schenklengsfeld bedankten sich Mark Wiesenthal und Alexandra Böhler mit einem Präsentkorb für die große Spendenbereitschaft.

Ebenfalls erhielten Marlene Reinhardt aus Schenklengsfeld und Burkhard Kurz aus Bad Hersfeld für die 60. Spende ein Geschenk der Ortsvereinigung. Ebenso wurde Bernd Schüler und Michael Kehr aus Schenklengsfeld für die 40. Spende gedankt. Inge Scheer erhielt für die 25. Spende die entsprechende Auszeichnung.

Der nächste Blutspendetermin findet am Dienstag, den 21. April 2020 im Bürgerhaus in Schenklengsfeld statt.

Neues Jahr im DRK

Schenklengsfeld, 09.01.2020

Am vergangenen Donnerstag trafen sich die Bereitschaftsmitglieder des DRK Schenklengsfeld zum ersten Mal im Jahr 2020. Bei einem Glas Sekt wurde angestoßen und der Plan sowie die Termine des neuen Jahres besprochen. Auch in 2020 stehen somit wieder zahlreiche Übungsabende und Sanitätsdienste auf dem Programm.

Wer Interesse an der Arbeit der Bereitschaft hat, kann uns selbstverständlich an jedem der Dienstabende besuchen. Die Termine gibt es auf der Terminseite der Bereitschaft.

Blutspende in Schenklengsfeld

Schenklengsfeld, Oktober 2019

Für seine 50. Spende erhielt Steffen Henkel aus Konrode, der zur Blutspende von seiner Tochter begleitet wurde, von Jonas Blankenbach die Ehrennadel mit der eingravierten Zahl 50, die entsprechende Urkunde und ein kleines Geschenk der DRK Ortsvereinigung.

Weitere Ehrungen erhielten Theodor Hahn aus Mengers für die 60. Spende, Christine Pietrak und Burkhard Möller (beide Schenklengsfeld) für die 40. Spende, Andreas Fischer und Edgar Daum (beide ebenfalls aus Schenklengsfeld) für die 25. Spende sowie Hermann Böss aus Landershausen für die 10. Spende.  

Zum letzten Blutspendetermin dieses Jahres in Schenklengsfeld kamen 120 Spenderinnen und Spender, darunter 4 Erstspender.

Für das kommende Jahr sind folgende Termine geplant:

  • Donnerstag, 16. Januar
  • Dienstag, 21. April
  • Mittwoch 08. Juli
  • Dienstag, 20. Oktober

JRK Schenklengsfeld im Seniorenheim in Friedewald

Schenklengsfeld, 14.12.2019

Die Mitglieder der JRK-Gruppe aus Schenklengsfeld gestalteten auch in diesem Jahr wieder eine Stunde im Seniorenheim des DRK in Friedewald. Auf dem Programm standen ein lustiges  Weihnachtsgedicht, das Krippenspiel vom Hirten Simon, der vier Lichter an Bedürftige verteilt und die Vorlesegeschichte „Der Weihnachtsmann wird abgeschafft.“

Beim Gedicht „Knecht Ruprecht“ konnten vieler der Zuhörer die Strophen aus dem Kopf mitsprechen, ebenso Freude hatten sie am gemeinsamen Singen der Weihnachtslieder.

Beim JRK wirkten mit von links nach rechts:

Chris Winter, Johannes Steiner, Jonas Blankenbach, Marcel Blankenbach, Tim Licht, Melissa Knieps, Alexandra Böhler, Leonie Schreiner

Kniend: Henrik Winkles, Felix Fischer und Tamara Schwarz

Funklehrgang erfolgreich abgeschlossen

Schenklengsfeld/Bad Hersfeld, November 2019

Im November absolvierten eine Kameradin und vier Kameraden unserer Ortsvereinigung die Funkausbildung am Kreisverband Hersfeld und sind somit nun berechtigt, in Katastropheneinsätzen oder bei Sanitätsdiensten zu Funken.

Der Lehrgang behandelte die theoretischen sowie die technischen Grundlagen des Funkens, außerdem wurde das Thema Kartenkunde angesprochen und den Teilnehmenden durch praktische Funkübungen nähergebracht.

Alarmübung in Friedewald

Friedewald, 24.10.2019

Am 24.10 übten die Einsatzkräfte der Feuerwehren zusammen mit dem DRK Philippsthal und Schenklengsfeld sowie dem Rettungsdienst anhand eines Verkehrsunfalls an der B62-Unterführung die technische Hilfeleistung sowie die Rettung und Behandlung der Verletzten.

In dem Szenario stießen zwei sich entgegenkommende PKW zusammen, jeweils zwei schwer- und leichtverletzte Personen mussten gerettet und versorgt werden. Außerdem suchten mehrere Feuerwehren mithilfe einer Wärmebildkamera noch nach einem Insassen, der Hilfe holen wollte und dann die Orientierung verlor. Er wurde verletzt an einem Feldweg gefunden und medizinisch versorgt.

Ein ausführlicher Bericht und mehr Bilder auf Osthessen-news.de.

Information

Der Kurs „Erste Hilfe am Hund“ am 30.10.2019 muss leider ausfallen. Ein neuer Termin wird hier auf der Homepage bekanntgegeben.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

DRK OV Schenklengsfeld

Hessentag 2019 in Bad Hersfeld

Bad Hersfeld, Juni 2019

Auch das DRK der OV Schenklengsfeld unterstützte mit insgesamt 65 Sanitätsdiensten das große Landesfest, den Hessentag in Bad Hersfeld.

So sorgten an jedem Tag des großen Festes, sei es in den Unfallhilfsstellen oder in der Arena bei den Konzerten, auch San-Helfer von der DRK OV Schenklengsfeld für die Sicherheit und Gesundheit aller.

Im Prinzip lief jeder San-Dienst nach dem gleichen Schema ab.

Nach Registrierung und Verpflegung im Basislager wurden die Ehrenamtlichen zu ihrer Einsatzstelle gebracht, wo sie überwachten und ggf. Hilfe leisteten, was zum Glück nicht allzu oft vorkam.

Nach intensiven 10 Tagen, die trotz allem Spaßes und der zahlreichen Knüpfung neuer Kontakte anstrengend waren, bedanken wir uns bei allen Helferinnen und Helfern.