Archiv der Kategorie: Senioren, Spinnstube & Gymnastik

Nie wieder kalte Füße…

Schenklengsfeld, 21.11.2020

Trotz Corona Pandemie bietet der DRK Ortsverein Schenklengsfeld auch in diesem Jahr wieder selbstgestrickte Socken zur Unterstützung der ehrenamtlichen Arbeit an.

Leider kann das DRK seinen nunmehr 27. Basar bei der Fa. Ley nicht in Präsenz
veranstalten. Damit es jedoch keine kalten Füße gibt, dürfen wir dankenswerter
Weise einen Korb mit selbst gestrickten Socken dort aufstellen.

Wöchentlich werden wir auffüllen, abe nur solange der Vorrat reicht. Die Bezahlung erfolgt an der Kasse bei der Fa. Ley.
Sollten Sie nichts Passendes finden, können Sie uns gerne anrufen, wir
versuchen es möglich zu machen, dass Sie die richtigen Socken bekommen.
Tel.: 06629-1284 (Gudrun Ernst, bitte nach 18 Uhr).

Sie unterstützen mit dem Kauf die ehrenamtliche Arbeit der
DRK Ortsvereinigung Schenklengsfeld.

DRK Ortsverein Schenklengsfeld bekommt Förderbescheid für Digitalisierung

Schenklengsfeld, 07.10.2020

Einen Förderbescheid über 5.764 Euro überreichte Staatssekretär Patrick Burghardt, Hess. Ministerium für Digitale Strategie und Entwicklung der Ersten Vorsitzenden des Ortsvereins, Gudrun Ernst, im Rahmen einer Feierstunde in der DRK-Unterkunft.

Mithilfe des Fördergeldes sollen Endgeräte angeschafft werden, um die Arbeit der Leitungs- und Führungskräfte zu erleichtern sowie die Ausbildung der Mitglieder weiter voranzutreiben.

Foto: Gerhard Manns

Neben weiteren Mitgliedern des Ortsvereins waren auch der Erste Beigeordnete der Gemeinde Schenklengsfeld, Gunter Rexroth sowie der Geschäftsführer des DRK Kreisverbandes Hersfeld, Frank Leyendecker anwesend.

Durch das Förderprogramm „Ehrenamt digitalisiert“ des Landes Hessen, für welches sich der Ortsverein beworben hatte, will das Land Hessen Digitalisierungsvorhaben unterstützen und fördern, um ehrenamtliche Organisationen im digitalen Strukturwandel, bei der veränderten Mitgliedergewinnung und -ansprache sowie der Optimierung eigener Prozesse zu fördern.

Einen ausführlichen Beitrag gibt es bei Osthessen-News.

Gruppenstunden der Seniorengymnastik starten wieder

Schenklengsfeld, 17.08.2020

Unter Einhaltung einiger Vorsichtsmaßnahmen, die zum Wohle aller Teilnehmer beachtet werden müssen, kann es nun nach der langen Pause endlich wieder losgehen. Das Warten hat sich gelohnt!

Die gemeldeten Teilnehmer erhalten vorab alle eine Teilnehmerinfo und eine Einwilligungserklärung zur Teilnahme. Das DRK OV Schenklengsfeld hat ein Hygienekonzept vom Gesundheitsamt genehmigen lassen und so steht nichts mehr im Wege.

Beginn ist der 9. September 2020

Gruppe I um 14 Uhr

Gruppe II um 15:15 Uhr

Neue Interessenten an der Teilnahme mögen sich bei Marlene von Sierakowsky melden (Tel.: 06629/6358), damit sie vorab die Unterlagen erhalten sowie die Einteilung in die entsprechende Gruppe, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Beschäftigungsbrief für die Senioren der Ortsvereinigung

Schenklengsfeld, 17.04.2020

Seit Wochen können die Spinnstube und die Seniorengymnastik nicht mehr durchgeführt werden. Da Kinder von ihrer Schule und Kita Beschäftigungstüten bekommen, hat das DRK hat einen Beschäftigungsbrief an seine Senioren verteilt. 

Um Körper, Geist und Seele im Einklang zu erhalten, haben die Senioren eine Hoffnungsgeschichte für die Seele, ein Tierrätsel für den Geist sowie ein Bewegungsgedicht für den Körper erhalten. Der Kaffee, den es bei den Treffen der Gruppen gibt, wurde durch ein Kaffeetütchen und eine Süßigkeit ersetzt, welche leider nun zu Hause genossen werden, aber immer in Gedanken an die übrigen Gruppenmitglieder.

Außerdem steht das DRK den Senioren für Gespräche bzw. zur Hilfe in der Not zur Verfügung. Solange keine Treffen stattfinden können, wird es für die Senioren alle paar Wochen einen Beschäftigungsbrief mit Überraschung geben. 

DRK Gymnastikdamen auf dem Hessentag

Bad Hersfeld, Juni 2019

Bei herrlichem Sommerwetter verlegten die Gymnastikdamen unter Leitung von Marlen von Sierakowsky ihre Übungsstunde auf den Hessentag. Das Rote Kreuz informierte auf dem Platz der Hilfsorganisationen über seine vielfältigen Aufgaben und Angebote und so konnten die Besucher zuschauen oder auch mitmachen in der Übungsstunde.

Die Stunden finden statt unter dem Motto: Körper, Geist und Seele. Übungen, welche die Beweglichkeit fördern und erhalten sollen, Gedächtnisübungen und was zum Lachen gehören ebenfalls zum Programm. Danach hatten die Damen Gelegenheit, das Hessentagsgelände zu erkunden, Riesenrad zu fahren oder es sich bei einem Imbiss beim DRK gemütlich zu machen.

Zum Abschluss hatten sie noch die Möglichkeit, an einer Schnupperstunde Yoga 55+ teilzunehmen unter Leitung von Susanne Hopf. Die Yoga-Kurse  finden beim DRK Kreisverband Hersfeld statt.  Mit Mannschaftstransportwagen des DRK Philippsthal, Hohenroda sowie Schenklengsfeld wurden die Damen zum Ort des Geschehens gefahren.

Jahreshauptversammlung des DRK OV Schenklengsfeld

Schenklengsfeld, 29.03.2019

Eine beachtliche Anzahl von Einsatzstunden leisteten die Aktiven der Ortsvereinigung im vergangenen Jahr, 13007 Stunden kamen insgesamt zusammen.

Davon entfielen 5505 Stunden auf die Bereitschaft, 2495 auf das JRK, 2457 auf die Wohlfahrts- und Sozialarbeit und 2552 Stunden auf sonstige Einsätze und Verwaltungsarbeit. Die 1. Vorsitzende Gudrun Ernst dankte allen Aktiven für ihren Einsatz.

Das Jahr begann wie immer mit dem ersten Blutspendetermin und dem Neujahrsempfang der IGBCE, zahlreiche Sanitäts- und Kocheinsätze sowie Fortbildungslehrgänge schlossen sich an. Unter dem Motto „Keiner ist zu klein, ein Helfer zu sein“ wurden schon im Kindergarten die Kleinsten angeleitet, wie richtig geholfen werden kann, ebenfalls wurden 45 Grundschüler  wieder zu Schulsanis ausgebildet. Auch die Schulsanitäter der Gesamtschule kamen nicht zu kurz, hier leisten mittlerweile 20 Schülerinnen und Schüler ihren Dienst.

Weiterlesen

Kräppelessen am Aschermittwoch

Schenklengsfeld, 06.03.2019

Inzwischen zur Tradition geworden ist das gemeinsame Kräppelessen der Gymnastikfrauen der Ortsvereinigung. In froher Runde traf man sich im Vereinsraum. Einige Damen trugen lustige und besinnliche Beiträge vor. Eine Bildeshow führte sie zum „Karneval in Venedig“. Ein gemeinsames Lied schloss die Veranstaltung ab und man freut sich schon auf das nächste gemeinsame Treffen der zwei Gruppen.

Hinweis Gymnastikstunden jeden Mittwoch ab 14 Uhr:

In der Gymnastik werden altersentsprechende Übungen durchgeführt, der Geist wird ebenfalls fitt gehalten, aber auch der Spass steht auf dem Programm, denn „Lachen ist gesund“. Die Stunden werden von der zertifizierten Übungsleiterin Marlen von Sierakowsky durchgeführt. Bei Interesse bitte melden unter Tel.: 06629-6358