Schlagwort-Archive: Bereitschaftsabend

Bereitschaftsabend „Infektionsschutz“

Schenklengsfeld, 25.09.2020

Am vergangenen Freitag trafen sich wieder rund 15 Mitglieder zum Bereitschaftsabend, dieses Mal zum Thema „Infektionsschutz“.

Joachim Bellof (CBRNE-Ausbilder) vom Kreisverband Hersfeld klärte über die Gefahren auf, die vom Coronavirus ausgehen und wie diese in einem möglichen Einsatz minimiert werden können. Zu diesem Zweck wurden die Helfer auch in die korrekte Verwendung der Infektionsschutzkleidung eingewiesen und durften diese selbst ausprobieren.

Wiederaufnahme der Bereitschaftsabende

Schenklengsfeld, 13.09.2020

Nach dem letzten regulären Bereitschaftsabend in Präsenz im März, haben sich die Mitglieder der Bereitschaft vergangenes Wochendende in zwei Gruppen erstmals wieder getroffen, nachdem die vergangenen Dienstabende virtuell per Videokonferenz gestaltet wurden.

Neben dem Haupthema der allgemeinen Hygienebelehrung wurde auch neue Einsatzkleidung und persönlicher Hygieneschutz ausgegeben.

Einsatzlage mal anders…

Schenklengsfeld, 23.05.2020

Auch der vergangene Bereitschaftsabend der OV Schenklengsfeld wurde virtuell per Videokonferenz gestaltet, dieses Mal mit dem Thema „Sanitätszug und Behandlungsplatz“. Der stellvertretende Kreisbereitschaftsleiter Carsten Schöse erklärte den  Kameradinnen und Kameraden den Aufbau von einem Sanitätszug und Behandlungsplatz sowie den beispielhaften Ablauf einer MANV-Lage in kreativer Weise anhand von Playmobilfiguren- und fahrzeugen.

Bereitschaftsabend mal anders

Schenklengsfeld, 17.04.2020

Covid-19 verlangt von der Gesellschaft, viele neue Wege zu gehen und sich auch auf neue Dinge einzulassen, von denen man vorher nicht gedacht hätte, dass sie möglich sein könnten.

So fand heute der erste Bereitschaftsabend der Ortsvereinigung Schenklengsfeld zum Thema „Wunden und Wundversorgung“ im Rahmen einer Videokonferenz statt. Auf das Experiment haben sich an diesem Abend 15 Angehörige der Bereitschaft eingelassen.

Da sich die Technik die meiste Zeit beherrschen ließ, besteht die Übereinkunft, dies auch am nächsten Bereitschaftsabend fortzuführen.

Dieser findet für jeden Teilnehmer von zu Hause aus, am Freitag, den 24. April 2020 um 20:00 Uhr, statt.

Übungsabend „Spineboard“

Schenklengsfeld, 10.03.2020

Am vergangenen Freitag übten die Mitglieder der Bereitschaft im Rahmen ihres Bereitschaftsabendes den richtigen Umgang mit dem Spineboard.

Unterstützt wurden sie hierbei von San-Ausbilder Carsten Schöse, der nach einem kurzen theoretischen Input die richtige Lagerung und Sicherung eines Verletzten auf dem Spineboard zeigte sowie auf die notwendigen medizinischen Maßnahmen einging.

Bereitschaftsabend zum Thema Orientierung im Gelände

Schenklengsfeld, August 2018

Nachdem im vergangen Herbst die theoretischen Grundlagen für den Umgang mit Karte, Kompass und Koordinaten geübt wurde, wurde das Erworbene nun an einem Sommerabend in die Praxis umgesetzt.

Dazu erarbeitete unser Kamerad Ewald Schwalb eine Orientierungsfahrt. Es galt in der Gemeinde unterschiedliche Orte anzufahren und an diesen die unterschiedlichsten Aufgaben aus dem Bereich der Orientierung zu bewältigen. So mussten Koordinaten bestimmt, aber auch Marschkompasszahlen angewandt werden, um am Ziel anzukommen.

Alle haben die Orientierung behalten und sich zum Abschluss nochmals in der Alten Schule getroffen.

Vielen Dank an Ewald Schwalb, der zur Erarbeitung der Orientierungsfahrt unzählige Stunden aufgewandt hat.

Bereitschaftsabend zum Thema Verbände

Schenklengsfeld, Februar 2018

In regelmäßigen Abständen von 14 Tagen trifft sich die Bereitschaft und beschäftigt sich mit den unterschiedlichsten Themen aus ihrem Tätigkeitsfeld.

An diesem Abend stand das Thema Verbände auf dem Plan. Es wurden die unterschiedlichsten Verbandmaterialien besprochen und anschließend Verbände für alle erdenklichen Verletzungen angelegt. Dabei wurden Vorgehensweisen und Materialen gegeneinander abgewogen und pro und contra für das jeweilige Vorgehen herausgearbeitet.