Archiv der Kategorie: Aktuelles

Kräppelessen am Aschermittwoch

Schenklengsfeld, 06.03.2019

Inzwischen zur Tradition geworden ist das gemeinsame Kräppelessen der Gymnastikfrauen der Ortsvereinigung. In froher Runde traf man sich im Vereinsraum. Einige Damen trugen lustige und besinnliche Beiträge vor. Eine Bildeshow führte sie zum „Karneval in Venedig“. Ein gemeinsames Lied schloss die Veranstaltung ab und man freut sich schon auf das nächste gemeinsame Treffen der zwei Gruppen.

Hinweis Gymnastikstunden jeden Mittwoch ab 14 Uhr:

In der Gymnastik werden altersentsprechende Übungen durchgeführt, der Geist wird ebenfalls fitt gehalten, aber auch der Spass steht auf dem Programm, denn „Lachen ist gesund“. Die Stunden werden von der zertifizierten Übungsleiterin Marlen von Sierakowsky durchgeführt. Bei Interesse bitte melden unter Tel.: 06629-6358

Besuch der Senioreneinrichtung in Friedewald

Friedewald, Dezember 2018

Bereits zum 8. Mal besuchten die Kinder der JRK-Gruppe aus Schenklengsfeld in der Vorweihnachtszeit die Bewohner der Senioreneinrichtung in Friedewald.

Unterstützt wurden sie dabei von ihren Gruppenleitern Jonas Blankenbach und Pia Wild; Petra Fischer hatte sich zuvor wieder ein abwechslungsreiches, einstündiges Programm überlegt.

Ein Krippenspiel, die Geschichte von den „gelben Engeln“, Gedichte und musikalische Darbietungen mit Flöte und Gitarre gehörten zu den Beiträgen.

Das gemeinsame Singen von Weihnachtsliedern mit den Bewohnern rundete das Programm ab.


1. Blutspende in 2019

Schenklengsfeld, 17.01.2019

Zum ersten Blutspendetermin im neuen Jahr fanden sich 123 Spenderinnen und Spender in das Bürgerhaus in Schenklengsfeld ein.

Für seine 75. Spende erhielt Hartmut Kuhn aus Oberlengsfeld von den JRKlern der OV Schenklengsfeld, Chris Winter und Clara Stuhrmann, Urkunde, Ehrennadel und ein kleines Geschenk. Ebenfalls für die 75. Spende wurde Udo Schütrumpf  aus Friedewald von Henrik Winkels und Tim Licht gedankt.

Weiterlesen

In der Weihnachtsbäckerei des DRK

Schenklengsfeld, Dezember 2018

Viele ehrenamtliche Rotkreuzler/-innen hatten wieder für den Basar Plätzchen gebacken, besonders hervorzuheben ist Renate Riedel. Kurz vor dem Start des Basars wurden die Plätzchen bunt gemischt in Tütchen verpackt und am Ende waren auch alle verkauft.

Aufgrund eines Aufrufes im vergangenen Jahr fanden sich auch fleißige Sockenstrickerinnen, die über 40 Paar strickten. Heißbegehrt waren die Größen ab 44 für die Herren.

Ebenfalls sind Badesalz, Körperpeeling, Engel, Karten, Brotaufstriche sowie Liköre als Geschenke für die Lieben gekauft worden, auch die Waffeln, welche ganztags von fleißigen Helfern gebacken wurden, waren sehr beliebt

Das Rote Kreuz Schenklengsfeld dankt auf diesem Wege allen, die zum Erfolg des Basars beigetragen haben.

Mit dem Erlös des Basars wird die Arbeit des DRK vor Ort unterstützt, seien es die Helfer vor Ort, das Jugendrotkreuz, usw.

Weihnachtsfeier der Gymnastikgruppe

Schenklengsfeld, Dezember 2018

Zum Abschluss des Fitness-Jahres trafen sich die Damen zu einem gemütlichen Kaffee in der Alten Schule. Gemeinsam wurden Weihnachtslieder gesungen, Elfriede Bendrich und Gisela Gutberlet lasen Heiteres und Besinnliches zur Adventzeit vor und die Gruppenleiterin Marlen von Sierakowsky ließ das Jahr der Gruppen in Form eines Gedichtes Revue passieren.

Gudrun Ernst unternahm mit den Damen im Rahmen einer Bildershow einen Ausflug in die Rhön unter dem Motto: „ Die Rhön und ihre Tiere in den vier Jahreszeiten“. Hier sah man bekannte, aber auch unbekannte Orte der Rhön und ihre ganze Vielfalt an Natur und Tieren.

Margret Hübler sorgte für die Rundumversorgung der Teilnehmerinnen. Zum Abschluss bedankte sich Gisela Urban bei der Gruppenleiterin und die Gymnastikdamen verabschiedeten sich in die Weihnachtspause.

Start ist im neuen Jahr wieder am 16. Januar 2019, jeweils um 14 und 15 Uhr im Bürgerhaus. Alle, die es sich vornehmen, im kommenden Jahr mehr für Körper und Geist zu tun, sind herzlich eingeladen.

Alle Defis auf einen Blick

Schenklengsfeld, 10.12.2018

Nun sind auch die AEDs (Defibrillatoren) im Landkreis Hersfeld-Rotenburg in das sogenannte Defikataster eingetragen. Es wird von einem ehrenamtlichen Verein betrieben und bietet die Möglichkeit, sich online oder in der App über den Standort aller eingetragenen AEDs in der Umgebung zu informieren.

Mehr Informationen gibt es auf http://defikataster.de

So sehen Sieger aus!

Schenklengsfeld, November 2018

Die Schulsanitäter der Grundschule Landeck in Schenklengsfeld, die schon seit vielen Jahren durch das DRK Schenklengsfeld in Erster Hilfe ausgebildet werden, sind die Wochengewinner der Kalenderwoche 47 bei der Initiative #deinehrenamt 2018 des Landes Hessen.

Die Initiative möchte das ehrenamtliche Engagement fördern und zeichnet für diese Woche die Schulsanis mit 500€ aus. Den kompletten Bericht können Sie unter diesem Link abrufen: https://www.deinehrenamt.de/gewinner

Verstärkung für das JRK Team

Schenklengsfeld, Oktober 2018

Im Oktober absolvierten Alexandra Böhler und Mark Wiesenthal den Lehrgang zum Jugendgruppenleiter. Sie befassten sich mit rechtlichen Grundlagen, der Entwicklung des Kindes, den Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen, dem Aufbau einer Gruppenstunde und vielem mehr.

Mark und Alexandra sind bereits seit vielen Jahren Mitglied im Jugendrotkreuz und wechseln jetzt vom Teilnehmer in die Rolle des Betreuers.

Wir freuen uns,dass Mark und Alexandra das Team der JRK-Gruppenleiter in Schenklengsfeld unterstützen werden und wünschen ihnen viele kreative Ideen und spannende Gruppenstunden.