Schlagwort-Archive: Ausbildung

Gruppenbild der Spielstunden-Kinder vor dem KTW

Ersthelfer der Kinderspielstunde Schenklengsfeld

Schenklengsfeld, Mai 2018

An 3 Vormittagen lernten die 5 Schulanfänger der Spielstunde  der ev. Kirchengemeinde die Grundkenntnisse der ersten Hilfe. Sie lernten einen Notruf abzusetzen, eine blutende Wunde zu verbinden, aber auch bei einem bewusstlosen Spielkamerad eine Seitenlage herzustellen. Zum Abschluss besuchten sie das DRK um sich mit einem Krankentransportwagen vertraut zu machen, aber auch das Gefühl zu erleben in einen solchen geschoben zu werden. Ausgebildet wurden sie in bewährter Weise von Doreen Hengstenberg und Claudia Wenzel.

Keiner ist zu klein ein Helfer zu sein

Schenklengsfeld, Mai 2018

14 Kinder der Kita Pusteblume in Schenklengsfeld lernten mit Doreen Hengstenberg und Claudia Wenzel, wie sie ihren Spielkameraden im Notfall helfen können. Sie lernten den Notruf, Verbände und auch die Seitenlage. Zum Abschluss gab es eine Urkunde, was zum Naschen und Pflaster für die Kita-tasche.

Wenn ich groß bin, werde ich Gruppenleiter/in …

Schenklengsfeld, 19.08.2017

Ob sich darüber Angelina Schneider, Jonas Blankenbach und Pia Wild zum damaligen Zeitpunkt bereits Gedanken gemacht haben, als sie mit ca. 10 Jahren in das Jugendrotkreuz eingetreten sind?

Angelina Schneider, Jonas Blankenbach und Pia Wild

Fest steht jedoch, dass sie jetzt groß sind und die Ausbildung zum Jugendgruppenleiter absolviert haben. Alle drei haben an einer fünftägigen Fortbildung teilgenommen, die sie ermächtig, Jugendgruppen zu leiten. Sie haben sich mit rechtlichen und pädagogischen Grundlagen auseinandergesetzt und viele Ideen für die Gestaltung von Gruppenstunden sammeln können. Von nun an verstärken sie das Gruppenleitungsteam des Jugendrotkreuzes Schenklengsfeld.

Trau Dich – Keiner ist zu klein ein Helfer zu sein

Schenklengsfeld, Juli 2017

Unter dem Motto „Trau Dich – Keiner ist zu klein ein Helfer zu sein“ bildeten Doreen Hengstenberg und Claudia Wenzel die Jungen und Mädchen der Schenklengsfelder Kita Pusteblume, die nach den Sommerferien eingeschult werden, in Erster Hilfe aus. Notruf, Verbände, aber auch die Versorgung einer bewusstlosen Person (Eltern bzw. Freund/in) standen auf dem Programm.

10 neue Schulsanitäter in der Grundschule Landeck

Schenklengsfeld, 26.06.2017

Zehn Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen der Grundschule Landeck in Schenklengsfeld wurden im Rahmen des Projektes „Schulsanitätsdienst“ in den vergangenen Wochen zu Juniorhelfern ausgebildet. Die Ausbildung nahmen Doreen Hengstenberg, Claudia Wenzel und Gudrun Ernst vor. Als Abschluss wurde der Krankentransportwagen gemeinsam mit der Bereitschaftsleiterin Nadine Fischer-Ries in der Ortsvereinigung besichtigt und die Kinder erhielten Ihre Urkunde als Juniorhelfer. Sie leisten Hilfe bei Unfällen, Verletzungen usw. auf dem Schulhof und bei Schulveranstaltungen.

Fortbildung realistische Notfalldarstellung

Schenklengsfeld, Oktober 2015

Vor kurzem fand eine Fortbildung für die Mitglieder des Mimtrupps in den Räumlichkeiten der DRK OV Schenklengsfeld statt. Diesem Mimtrupp gehören auch einige Jugendliche des Jugendrotkreuzes der DRK OV Schenklengsfeld an. Weiterlesen

Beim DRK lernt man nicht nur erste Hilfe

Schenklengsfeld, 01.09.2015

Am letzen Dienstag in den Sommerferien nahmen 26 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 8 und 15 Jahren an einem DRK-Erlebnistag teil.

Bereits im Voraus hatten sich die Kinder ihren Neigungen entsprechend in zwei Workshops eingewählt.

  • Verpflegung – „Ran an die großen Töpfe“
  • Erste Hilfe – „Keiner ist zu klein ein Helfer zu sein“
  • Therapiehunde – „Helfer auf vier Pfoten“
  • Orientierung – „Geocaching im Notfall“
  • Mimen – „Ganz viel Blut, doch es tut nichts weh“

Weiterlesen

Erste Hilfe am Hund

Am Mittwoch den 30.09.2015 findet in der Zeit von 18:00 bis 22:00 Uhr ein Lehrgang zur Ersten Hilfe bei Hunden statt.

Themen werden sein:

  • Bergung und Transport von Hunden
  • Untersuchung von kranken oder verletzten Hunden
  • Wiederbelebungsmaßnahmen
  • Eingeben von Medikamenten
  • Das Anlegen von Verbänden
  • Verhalten bei verschiedenen Krankheitsbildern
  • Hausapotheke für Hunde

Ort der Veranstaltung ist die Alte Schule am Kirchplatz in Schenklengsfeld.

Die Kursgebühr beträgt 20 Euro. Der Erlös wird für die Therapiehundearbeit verwendet.

Anmeldungen bitte telefonisch unter 06629-1284  oder über das Kontaktformular.

JRK Ausbildungswochenende Betreuungsdienst

Fischbeck, Juli 2015

Vor kurzem reiste das Jugendrotkreuz der DRK OV Schenklengsfeld mit zwei Mannschaftswagen zu einem Ausbildungswochenende nach Fischbeck in Niedersachsen. Ziel war es, an diesem Wochenende erste Einblicke in den Bereich des Betreuungsdienstes zu erlangen. Hierzu bezogen die Jugendlichen mit ihren Betreuern eine Grundschule und richteten diese als „Notunterkunft“ ein. Bevor nach einer langen Fahrt alle müde in ihre Betten fallen konnten, galt es zuerst die Schule zu erkunden und mögliche Schlafräume zu benennen sowie die mitgebachten Feldbetten aufzubauen. Weiterlesen

Gerätewagen Sanitätsdienst zu Besuch beim JRK Schenklengsfeld

Schenklengsfeld, 23.05.2015

In einer der letzten Gruppenstunden hatten die Kinder und Jugendlichen des JRK Schenklengsfeld die Möglichkeit, den Gerätewagen Sanitätsdienst näher anzuschauen. Auf dem Fahrzeug ist ein aufblasbares Zelt sowie ausreichend Material zum Betreiben eines Behandlungsplatzes verlastet. Weiterlesen