Schlagwort-Archive: Ehrung

1. Blutspende in 2019

Schenklengsfeld, 17.01.2019

Zum ersten Blutspendetermin im neuen Jahr fanden sich 123 Spenderinnen und Spender in das Bürgerhaus in Schenklengsfeld ein.

Für seine 75. Spende erhielt Hartmut Kuhn aus Oberlengsfeld von den JRKlern der OV Schenklengsfeld, Chris Winter und Clara Stuhrmann, Urkunde, Ehrennadel und ein kleines Geschenk. Ebenfalls für die 75. Spende wurde Udo Schütrumpf  aus Friedewald von Henrik Winkels und Tim Licht gedankt.

Weiterlesen

Verleihung der Katastrophenschutzmedaillen des Landes Hessen

Mit der Verleihung der Katastrophenschutzmedaillen des Landes würdigte Thorsten Bloß, Leiter Fachdienstleitung Brandschutz, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Leitstelle des Landkreises Hersfeld-Rotenburg sowie der Rotkreuzbeauftragte John Szoke, 22 Helferinnen und Helfer der DRK Ortsvereinigung Schenklengsfeld für ihre langjährige Tätigkeit im Katastrophenschutz.

Sie unterstrichen in Ihren Ansprachen das außerordentliche Engagement der Ehrenamtlichen bei Bewältigung der unterschiedlichen Lagen der letzten Jahre. Die Ortsvereinigung hatte in ihre Fahrzeugunterkunft eingeladen.

11 in Bronze (mindestens 10 Jahre aktive Dienstzeit), 10 mal in Silber (mindestens 25 Jahre aktive Dienstzeit) und 1 mal in Gold (mindestens 40 Jahre aktive Dienstzeit) wurden in Anerkennung und Würdigung von Verdiensten um den Katastrophenschutz an diesem Abend verliehen.

Besonders hervorzuheben ist Heinrich Allweins als Gold-Medaillen-Träger, der seit 1965 aktiv als Helfer im Katastrophenschutz tätig war. Als Gäste begrüßte die Ortsvereinigung eine Abordnung der DRK Ortsgemeinschaft Tiefenort aus Thüringen, mit der seit 1989 eine Partnerschaft besteht. Im Anschluss an die Veranstaltung lud die Ortsvereinigung zu einem gemeinesamen Grillen die Teilnehmer in geselliger Runde ein.

Jahreshauptversammlung 2017

Schenklengsfeld, 31.03.2017

Fast 10.000 Arbeitsstunden kamen bei der DRK Ortsvereinigung Schenklengsfeld auch im vergangenen Jahr wieder zusammen, das teilte die 1. Vorsitzende Gudrun Ernst anlässlich der Jahreshauptversammlung mit. Ob beim JRK, der Kochgruppe, der Bereitschaft, den Helfern vor Ort, der Spinnstube, der Seniorengymnastik, der Blutspende, den Therapiehunden, der Ausbildung der Schulsanitäter in der Grundschule, dem Heranführen der Kindergartenkinder an Erste Hilfe oder dem Basteln und Handarbeiten für den Weihnachtsbasar. Jeder Helfer trug im Rahmen seiner Möglichkeit dazu bei, dass diese hohe Stundenzahl zusammenkam. Weiterlesen

Ehrungen für unsere Mitglieder

Schenklengsfeld, 21.01.2017

Ehrungen verdienter Helfer bei Großeinsätzen des DRK Landesverbandes und der Landesverstärkung Hessen

Nach Einsatzende des IGBCE Neujahrsempfanges, dessen Gäste zum wiederholten Male von der DRK Ortsvereinigung Schenklengsfeld mit inzwischen schon traditionellem Linseneintopf versorgt wurden, wurden ehrenamtliche Helfer der Ortsvereinigung geehrt.

Für Ihren langjährigen Einsatz bei zahllosen Hessentagen, Papstbesuch, Welt- und Europa-Fussballmeisterschaften sowie Hochwassereinsätzen an der Elbe, aber auch bei vielen örtlichen Einsätzen erhielten das DRK Leistungsabzeichen Claudia Wenzel, Peter Ernst, Hans-Joachim Klemm, Günter Knoth und Helmut Mausehund. In der Einsatzformation des DRK Landesverbandes Hessen(Landesverstärkung Hessen) waren in den vergangenen Jahren Gudrun Ernst und Hans-Joachim Klemm jeweils über 50 Tage im Einsatz und Ihnen die Einsatzspange in Bronze dafür verliehen.

Die Ehrungen nahm der stellvertretende Landesbereitschaftsleiter Gerhard Finger vor.

Bild von li. nach re: Claudia Wenzel. Gerhard Finger (stellv. Landesbereitschaftsleiter), Hans-Joachim Klemm, Helmut Mausehund, Frank Schreiner (Bereitschaftsleiter), Günter Knoth, Peter Ernst und Gudrun Ernst (1. Vorsitzende)

 

Besondere Ehrung zur 100. Blutspende

Schenklengsfeld, 14.04.2016

Zum zweiten Blutspendetermin dieses Jahres in Schenklengsfeld kamen 102 Spenderinnen und Spender. Sie wurden von einem Blutspendeteam aus Kassel und den Helferinnen und Helfern der DRK Ortsvereinigung betreut und versorgt.

Eine ganz besondere Ehrung konnte Uwe Bläsing aus Ransbach entgegen nehmen. Für seine100 Spenden wurde ihm von der Bereitschaftsleiterin der Ortsvereinigung Nadine Fischer-Ries Urkunde, Ehrennadel und eine Armbanduhr mit eingraviertem Namen überreicht. Sie wurde unterstützt von Maya Uthermöhlen, Frey Freibach und Lisa Muhr die einen Präsentkorb der Ortsvereinigung und einen Blumenstrauß übergaben. Weiterlesen

Bericht zur Jahreshauptversammlung

Schenklengsfeld, 18.03.2016

Etwa 10.000 Einsatzstunden wurden im vergangenen Jahr von den Aktiven der Ortsvereinigung geleistet. Mit dieser positiven Bilanz eröffnete die 1. Vorsitzende Gudrun Ernst die Jahreshauptversammlung.

Weiterlesen

Besondere Ehrung zur 100.Spende

Schenklengsfeld, 13. Januar 2015

Zur ersten Blutspende des neuen Jahres in Schenklengsfeld kamen 126 Spenderinnen und Spender. Sie wurden von zwei Blutspendeteams aus Kassel und den Helferinnen und Helfern der DRK Ortsvereinigung betreut und versorgt. Auf das neue Jahr konnte mit einem Glas alkoholfreiem Sekt angestoßen werden. Weiterlesen

Bundesverdienstkreuz für Margit Burghardt

Homberg, 17.09.2014

Sie sind Menschen, die aus Freude und Überzeugung für andere da sind: Margit Burghardt aus Homberg, Irene Meiyer-Stoll aus Fritzlar, Marlies Knoth aus Heringen und Werner Rinke aus Romrod. Am Dienstagabend wurde ihnen das Bundesverdienstkreuz von Volker Bouffier überreicht. Weiterlesen